Die entscheidende Frage

Herz-Strand

»Wer hat dich eigentlich lieb?« – Hast du schon einmal darüber nachgedacht? Friedel Pfeiffer, Geschäftsführer der Gefährdetenhilfe, hält aus seiner über 20-jährigen Erfahrung im Umgang mit Knackis und gefährdeten Menschen diese Frage für die entscheidende Frage. Viele wissen keine Antwort darauf. Eine Antwort gibt unser Predigttext: Johannes 3, 16.

Einer der Pionier-Missionare in Afrika erlebte einmal eine ergreifende Geschichte. Er hatte einen Nachmittag lang einem Stamm, der noch nie das Evangelium gehört hatte, Johannes 3, 16 ausgelegt. Am nächsten Morgen kommt ein alter Mann zu ihm, gerüstet für eine lange Wanderung. »Wo willst du hin?« fragt ihn der Missionar. Und der Alte antwortet: »Nun will ich als Missionar zu den benachbarten Stämmen gehen.«

»So einfach ist das nicht!« wendet der Missionar ein. »Da musst du erst noch mehr lernen vom Evangelium.« – »Wie?« fährt der Alte auf. »Du hast uns eine so gewaltige Botschaft gebracht! In der ist doch alles gesagt. Die genügt mir. Die müssen alle hören!«

Der Alte hatte recht. Dieser eine Vers enthält das ganze Evangelium. Er umfasst Himmel und Hölle, Gegenwart und Zukunft, die ganze Menschheit und Gottes herrliches Heil.

 

»Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.«