Schlagwort-Archiv: Freiheit

Zum Sonntag – An die Stelle der Liebe trat das Gesetz

Banner-Kreuz

Wichtig ist der Nächste, der Mitmensch, der Bruder: »Jeder von uns lebe dem Nächsten zu Gefallen für das Gute, zu (seiner) Auferbauung« (Römer 15, 2). Aus der Freiheit der Kinder Gottes heraus darf der Christ mit gesellschaftlichen Normen so umgehen, wie es seinem Mitmenschen am besten dient. Wie bei Jesus steht auch bei Paulus die Liebe des Menschen zum Menschen über allen gesellschaftlichen Normen, auch über jenen, die religiös begründet werden.

Weiterlesen

Kauder, Verfolgte Christen

kauder-verfolgte-christen„Viele islamische Staaten verstehen unter Religionsfreiheit das Recht des Menschen, eine Religion zu haben. Mit Religion meint man aber nur staatlich anerkannte Religionen.“ Das kritisiert Volker Kauder, Vorsitzender der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion, in seinem neuen Buch „Verfolgte Christen – Einsatz für die Religionsfreiheit“. Das Christliche Medienmagazin pro veröffentlicht in seiner aktuellen Ausgabe exklusiv einen Vorabdruck.

So gebe zum Beispiel die iranische Regierung vor, Minderheiten zu schützen, so etwa die Kirche der Armenier oder die jüdische Gemeinschaft im Land. „Gleichzeitig verfolgt der Staat Angehörige der Bahai auf brutale Art und Weise: Viele religiöse Führer der Bahai sitzen in iranischen Gefängnissen oder leben im Exil – auch in Deutschland.“

Weiterlesen

Hinter Gittern: Ich bin ein freier Mann durch Jesus

berkowitz_davidDer US-Amerikaner David Berkowitz sitzt wegen sechsfachen Mordes lebenslang im Gefängnis. Nach 34 Jahren hinter Gittern hätte der 58-Jährige jetzt zum sechsten Mal die Möglichkeit, seine Entlassung auf Bewährung zu beantragen, aber Berkowitz lehnt das ab. Seine Begründung: Er sei bereits ein „freier Mann“, weil er hinter Gittern die Vergebung Gottes durch den Glauben an Jesus Christus erfahren habe. Das teilte er dem Sender Fox News in einem Brief mit. Als Jugendlicher war er nach eigenen Angaben in Okkultismus und Satanismus verwickelt. 1976 und 1977 brachte er binnen 13 Monaten sechs Frauen um; sieben weitere erlitten Schussverletzungen. Berkowitz wurde verhaftet und 1978 zu sechs Mal 25 Jahren Gefängnis verurteilt.

Weiterlesen

Die Hölle im Sonnenparadies

mv-strand

Neben Saudi-Arabien sind die Malediven das einzige Land, welches von sich behauptet, zu 100 Prozent islamisch zu sein. Trotz dieser offiziellen Angaben leben auch eine Handvoll Christen in dem beliebten Taucherparadies, die ihren Glauben allerdings streng geheim halten müssen. Seit Jahren gehört der Inselstaat zu den ersten zehn Ländern, in denen Christen weltweit am stärksten verfolgt werden. Aktuell steht es auf Platz 5 des Weltverfolgungsindex, den das überkonfessionelle Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors jährlich herausgibt.

Weiterlesen