Schlagwort-Archive: Gier

Fast eine Milliarde Menschen hungern

hunger

Die Zahl der Hungernden in aller Welt ist auf unter eine Milliarde gesunken. Nach neuen Schätzungen litten 925 Millionen Menschen an Hunger; das seien 98 Millionen weniger als 2009, teilten die zwei Organisationen der Vereinten Nationen (UN), FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation) und WFP (Welternährungsprogramm), am 14. September in Rom mit.

Weiterlesen

Schlimmste humanitäre Katastrophe am Horn von Afrika

Brot

Das UN-Flüchtlingskommissariat spricht von der „schlimmsten humanitären Katastrophe der Welt“: Am Horn von Afrika sind als Folge der größten Dürre seit 60 Jahren mehr als zehn Millionen Menschen vom Verhungern bedroht, davon sind etwa ein Drittel Kinder. Tausende begeben sich auf die Suche nach Nahrung und Wasser. In hoffnungslos überfüllten Flüchtlingslagern herrschen chaotische Zustände; Beobachter sprechen von „Höllenvisionen“.

Weiterlesen

Rennen nach immer mehr

Rennen

Vom russischen Schriftsteller Leo Tolstoi stammt die Erzählung „Wie viel Erde braucht der Mensch?“ Sie handelt von einem Großknecht, der von seinem großherzigen Herrn freigelassen wurde. Zusätzlich wollte er ihm noch so viel Land überlassen, wie er von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang umlaufen könnte.

Weiterlesen