Schlagwort-Archiv: Gitt

Zehn Gefahren der Theistischen Evolutionslehre

Peacock

Die atheistische Formel für Evolution ist: Evolution = Materie + Evolutionsfaktoren (Zufall und Notwendigkeit + Mutation + Selektion + Isolation + Tod) + sehr lange Zeiten. In der theistischen Variante kommt noch Gott dazu: Theistische Evolution = Materie + Evolutionsfaktoren (Zufall und Notwendigkeit + Mutation + Selektion + Isolation +Tod) + sehr lange Zeiten + Gott. In diesem System ist Gott nicht der allmächtige Herr aller Dinge, dessen Wort von allen Menschen ernst genommen werden muss, sondern er wird in die Evolutionsphilosophie integriert. Das führt zu zehn Gefahren für Christen.

Weiterlesen

Die Arche – das sonderbarste Schiff der Weltgeschichte

Arche

„Das Ergebnis ist zwar höchst erstaunlich, aber aus der Sicht des biblischen Glaubens dennoch geradezu erwartet. Kein anderes als das biblisch bezeugte Breiten-zu-Höhen-Verhältnis hätte ausgeführt werden dürfen, um die beiden Einflussgrößen – hohe Schwimmstabilität und möglichst geringer Materialeinsatz – optimal zu kombinieren. Noah konnte diese mathematischen Rechnungen, die wir hier im Detail einem interessierten Leserkreis zugänglich machen wollen, nie und nimmer durchführen. Nur darum, weil Gott sie vorgegeben hat, mussten sie optimal sein.

Damit können wir drei wichtige Ergebnisse festhalten:

Weiterlesen

Wenn der Goldregenpfeifer reden könnte…

Goldregenpfeifer

In meinen ersten Wochen in Korea kam ich mir vor wie ein kleines, hilfloses Baby. Mit dem Auto bin ich nur geradeaus gefahren, um auf dem Rückweg keine Probleme zu bekommen. Die koreanischen Schriftzeichen kannte ich nämlich noch nicht, und auf dem Land sprechen die Menschen auch kein Englisch. Ich weiß also, wie man sich als Fremder fühlt.

Weiterlesen