Schlagwort-Archiv: Halloween

Neuer Trend in Deutschland: Heidenspaß Halloween

Halloween-KuerbisWas haben uns die Amerikaner nicht alles Gutes gebracht: erst den Rock´n´Roll und dann den »Gangsta-Rap«, erst die Care-Pakete und dann das Big-Mac-Menu. Nun schickt sich die amerikanische »Light-Kultur« an, uns mit  einem neuen Phänomen  zu beglücken: Halloween.

Die deutsche Jugend ist auf dem »Horror-Trip«. Skelette und Totenköpfe erobern die Kinderzimmer. Früher schmückten im Herbst bunte Papierdrachen die Fenster. Heute sind es Hexen und Gespenster. Und die weltoffenen Eltern stellen sich eine leuchtende Kürbisfratze aus Plastik vor die Haustür. In einem hessischen Kindergarten wurde die Weihnachtsfeier in diesem Jahr kurzerhand durch ein Halloween-Fest ersetzt.

Weiterlesen

Halloween – Rückkehr der Kelten

halloweenBleiben Sie in der Nacht zum 31. Oktober besser zu Hause! Halloween, das Neujahrsfest der Hexen, ist angesagt. Es ist ein britischer und nordamerikanischer Brauch, der zunehmend auch in Deutschland und der Schweiz gefeiert wird. Gotthardt Lesch, Vorsitzender des Vereins für Erziehung und Wissenschaft beleuchtet Entstehung und Bräuche eines Festes, dessen wahrer Kern sich in Büchern und Horrorfilmen widerspiegelt, in denen „der grausame Totengott, Satan selbst, verehrt wird“.

Die Ursprünge reichen bis zu den Kelten zurück, die glaubten, daß Saman, der Gott der Toten, an diesem Abend Scharen von bösen Geistern herbeiruft. Diese unsichtbaren Dämonen wollen die Häuser, in denen sie als Menschen gewohnt haben, wieder aufsuchen. Große Feuer wurden von den Druiden, den keltischen Priestern entzündet, um all diese Geister abzuwehren. Halloween war gleichzeitig der letzte Abend des keltischen Jahres.

Weiterlesen

Halloween: „Bei uns ist heute Reformationstag“

Refschildgelbschatten

Der Reformationstag (31. Oktober) hat in den als kirchlicher Feiertag zunehmend Konkurrenz durch das weltliche Halloween bekommen. Dann ziehen Kinder – oft verkleidet in Gruselkostümen – von Haus zu Haus und bitten um Süßigkeiten. Baptisten in Nordwestdeutschland wollen nun dafür sorgen, dass auch Halloween-Kinder vom Reformationsfest erfahren – mit Hilfe von DIN-A-4 großen Pappschildern. Sie tragen die Aufschrift: „Bei uns ist heute Reformationstag. Gott sei Dank für den 31. Oktober.“

Weiterlesen