Schlagwort-Archiv: Hingabe

Domenico Feti – Ecce Homo

Domenico Feti Ecce Homo

Im Jahre 1719 wurde Graf Zinzendorf auf die sogenannte Kavaliersreise geschickt. Sein Vormund, ein alter Generalfeldzeugmeister, hatte es schriftlich so formuliert: »Der Junge braucht Bewegung, dass ihm die frommen (pietistischen) Flausen aus dem Kopf getrieben werden«. Auf der Anreise nach Holland besuchte er in Düsseldorf eine Gemäldegalerie. Ein italienischer Meister, Domenico Feti, hatte ein Bild dort hängen, das ihn besonders fesselte. Es stellt den dornengekrönten Christus, den Gekreuzigten dar.

Weiterlesen