Schlagwort-Archiv: Rom

Paul Maier, Rom in Flammen

rom-in-flammen-maierDie letzten Worte des Vorworts sind vielsagend und wichtig: „Obwohl einige der Episoden auf den folgenden Seiten uns erschaudern lassen oder unser Feingefühl beleidigen mögen, sind alle historisch – keine ist erfunden; es wäre unaufrichtig gewesen, diese Stellen auszusparen.“ (S.8)

Und so bekommt der Leser in einfach zu lesender Romanform einen z.T. unterhaltsamen, manchmal schwer verdaulichen, aber auf jeden Fall realistischen Einblick in die römische Kultur zur Zeit der großen Christenverfolgung unter Nero. Wie waren die politischen, gesellschaftlichen und moralischen Verhältnisse damals? Wer war Nero, von welcher Herkunft war er? (Seine schreckliche Mutter Agrippina gab ihrer Geburtsstadt den Namen „Colonia Agrippinensis“, heute: Köln.) Wie kam es zur großen Christenverfolgung? In welcher Beziehung standen Paulus und Petrus zu Rom und Nero? Wie erging es den Christen damals, welchen Stand hatten sie in der Gesellschaft?

Weiterlesen