Schlagwort-Archiv: Weltgeschichte

Hat Jesus Christus wirklich gelebt?

Jesus Banner

Entgegen der landläufigen Meinung und den Ergebnissen der historisch-kritischen Theologie stellen die Texte des Neuen Testaments aus Sicht der Historiker sehr gute Belege für die Authentizität der damaligen Ereignisse dar. Vielfach wurde und wird behauptet, die Schreiber des Neuen Testamentes hatten gar kein Interesse an der historischen Genauigkeit ihrer Werke gehabt. Vielmehr sei es ihnen darum gegangen, allein die Inhalte der »Christus-Botschaft« anhand von fassbaren Beispielen zu vermitteln. Dass dies nicht so ist, möchte ich am Beispiel des Lukas zeigen:

»Im fünfzehnten Jahr der Regierung des Kaisers Tiberius, als Pontius Pilatus Statthalter von Judäa war und Herodes Vierfürst von Galiläa und sein Bruder Philippus Vierfürst von Ituräa …« (Lukas 3,1). Jesus Christus lebte also in einer bestimmten Zeit und nicht unbestimmt an irgendeinem Ort zu irgendeiner Zeit wie etwa in einem Märchen. Tiberius regierte in den Jahren 14-37 n. Chr. Das fünfzehnte Jahr seiner Regierung war also 28. bzw. 29. n. Chr. Man kann nicht sagen, Lukas habe kein Interesse an konkreten historischen Aussagen gehabt. Helga Botermann, Professorin für Alte Geschichte in Göttingen, schreibt über Lukas:

Weiterlesen

Montgomery, Hat die Weltgeschichte einen Sinn?

540969Das schon etwas ältere Buch „Weltgeschichte wohin?“ von John Warwick Montgomery ist ein anspruchsvolles Werk zur christlichen Geschichtsphilosophie, das im Blick auf die heutige liberale Universitätstheologie, die immer noch von Namen wie Bultmann, Barth und Tillich geprägt ist, an Relevanz nicht verloren hat. Empfohlen wird es hier insbesondere den Theologen und Studenten, die sich näher mit der Frage der Historizität der Evangelien bzw. der Auferstehung beschäftigen wollen oder müssen. Während die liberale Theologie den „historischen Jesus“ vom „theologischen Christus“ trennt und meint, eine objektive Beurteilung der damaligen Geschehnisse sei heute nicht möglich, verteidigt Montgomery seinen christlichen Glauben anhand der Überlieferung:

Weiterlesen