Wenn der Vater nicht da ist…

Vater_Sohn_2

Wenn dieser starke Held, der Vater…
(aus welchen Grund auch immer) …nicht da ist?

Was passiert wenn er nicht da ist?
Wenn er gegangen ist?
Wenn er seine Kids nur alle 2 Wochen sieht?
Wenn sie die wenige Zeit vor Spielekonsolen verbringen?

Wer zeigt dem Knaben die Welt?
Wer tröstet ihn?
Wer zeigt ihm wie man das Lasso schwingt?
Wer zeigt ihm wie man mit Mädchen umgeht?
Wer zeigt ihm wie man sich rasiert?
Wer zeigt ihm was es bedeutet Mann zu werden?

Schauen wir es uns ganz genau mal an….
Sie gehen gemeinsam…
Der Vater ist größer & stärker…
Durch seine Größe sieht er den Weg voraus…
Durch seine Anwesenheit gibt er Trost, Hoffnung, macht Mut und erteilt Stärke…
All das wird auch vermisst wenn er nicht da ist…

Ein paar Fakten:

80 % aller Insassen von Jugendarrestzellen kommen von alleinerziehenden Müttern…
Jede 2. Ehe wird geschieden…
Der Deutsche Durchschnittsvater hat 3 Minuten Zeit am Tag für sein Kind…
Allein in Amerika wachsen derzeit 25 Millionen Kinder ohne Vater auf…

Im Evangelium zeigt uns Jesus Christus die Liebe des himmlischen Vaters…
Das bekannteste Gebet beginnt mit „Vater“ unser….

Hier finden wir Geborgenheit wie sie uns kein Mensch geben kann…
„Ich lasse Dich nicht fallen und verlasse Dich nicht“ – Josua 1
Hier werden wir vollkommen geliebt –
„Der Vater liebt uns so sehr als gäbe es keinen anderen Menschen auf dieser Welt“

Warum schreibe ich all das? Heute bekam ich die Info von der Ehefrau eines tollen Mannes, dass er in den nächsten Tagen sterben wird… Ein toller Mensch der 2 Söhne hat… Vor Wochen sagte mir der Mann, in einer unbeschreiblichen Ruhe… „Gott wird sich um meine Frau kümmern und meinen Kindern Vater sein.“

Das wünsche ich euch allen … die Gewissheit, wir sind nie allein, wir sind gewollt und unendlich geliebt. Nicht vom Universum wie es die Esoteriker behaupten, nicht von einem ES sondern von einem Freund … einem Vater … nicht von einem höheren Wesen sondern von einem der ganz nah sein möchte, der den Ehrenplatz in Deinem Leben, ja in Deinem Herzen haben möchte … von Gott Deinem und meinem Vater.

„Du, HERR, bist unser Vater, unser Erlöser von alters her, das ist dein Name“ – Jesaja 63

„Aber nun, HERR, du bist unser Vater. Wir sind der Ton, und du bist unser Bildner,
und wir alle sind das Werk deiner Hände“ – Jesaja 64