Bilder aus Japan – Kirche wieder aufgebaut

Ein Japaner und Christ mit dem Namen Noah berichtet über die Folgen der Katastrophe in seinem Leben. Beim Tsunami hat er viele vertraute Menschen und seinen ganzen Besitz verloren. Was ihm bleibt, ist allein die Hoffnung auf Gott. Im zweiten Teil des Videos sehen wir, wie seine Gemeinde inmitten der Trümmer das Wichtigste wieder aufbaut: die Christen errichten ein Kreuz und lassen so die Kirche wieder aufleben. Bewegende Bilder, auch wenn man kein Japanisch versteht und die koreanischen Untertitel nicht lesen kann.

Dennoch bleibe ich stets an dir;
denn du hältst mich bei meiner rechten Hand,
du leitest mich nach deinem Rat
und nimmst mich am Ende mit Ehren an.

Wenn ich nur dich habe,
so frage ich nichts nach Himmel und Erde.
Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet,
so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost und mein Teil.

– Psalm 73:23-26