Biologische Konsequenzen

Wo innerhalb einer heterosexuellen Beziehung die Rollen frei verhandelbar sind, ist der Weg auch nicht mehr weit, die Geschlechter selbst auszutauschen. Hier wird dann nur noch auf der biologischen Ebene nachvollzogen, was zuvor schon auf der geistlichen Ebene stattgefunden hat. Auf den Punkt gebracht: Wenn zum Beispiel eine Frau innerhalb einer Ehe meint, sich wie ein Mann verhalten zu müssen und Ihr Mann ihr hier keinen Widerstand entgegensetzt, dann ist diese Beziehung im geistlichen Bereich schon einer Beziehung zwischen zwei Männern ähnlich — also einer homosexuellen Beziehung.

– Geier, Falsche Antworten