Calvin zum Thema Erwählung

Calvin„Um zum Abschluss in dieser Sache zu kommen, lasst uns schauen in welcher Weise wir uns verhalten. Wenn wir über unsere Errettung nachsinnen, dürfen wir nicht damit beginnen zu fragen, Sind wir erwählt?

Nein, so hoch können wir nicht aufsteigen; wir mögen tausendmal stürzen und unsere Augen mögen geblendet sein, bevor wir zu Gottes Ratschluss kommen können. …

Wir müssen stets zu Jesus Christus kommen, wenn wir über unsere Erwählung reden; denn ohne Ihn können wir uns Gott nicht nähern.“

Im Original auf Englisch:

„That we may make a short conclusion of this matter, let us see in what manner we ought to keep ourselves. When we inquire about our salvation, we must not begin to say, Are we chosen? No, we can never climb so high; we shall be confounded a thousand times, and have our eyes dazzled, before we can come to God’s counsel. … We must always come to our Lord Jesus Christ, when we talk of our election; for without Him, we cannot come nigh to God.“

Aus Calvins Predigt zum Thema: Quelle // Lesen Sie auch Calvins „Institutio“, S. 537ff.