Das Wort „Islam“

Islam-Schwert

Das Wort „Islam“ kommt von dem arabischen Satz „Aslim Taslam“ und bedeutet: Wenn ein Mensch an den Islam geglaubt hat, ist er unter dem Schutz des Schwertes. Das Wort „Islam“ bedeutet „untertänig, unterwürfig, ergeben.“ Es hat nichts mit dem Begriff „Schalom – Frieden“ zu tun. Muslim bedeutet demnach „der sich Unterwerfende“. Das Wort Moschee in arabischer Sprache „Massdschid“ bedeutet „Ort der Niederwerfung.“

Eine vollständige Dokumentation über den Islam finden Sie hier.