Der Dienst am Nächsten

Wir sind heute leicht geneigt, dass der einzig wirkliche Dienst am Nächsten der Dienst mit dem Worte Gottes ist. Der erste Dienst, dem einer dem anderen in der Gemeinschaft schuldet, besteht darin, dass er ihn anhört. Es ist Gottes Liebe zu uns, dass er uns nicht nur sein Wort gibt, sondern uns auch sein Ohr leiht. Christen meinen so oft, sie müssten immer, wenn sie mit Menschen zusammen sind, etwas bieten. Sie vergessen, dass Zuhören ein größerer Dienst sein kann als Reden.

– Dietrich Bonhoeffer