Männer und ihre Frauen

Mann_Frau

„Warum hast du denn deine Frau überredet, Blockflöte zu lernen? Wollte sie nicht Klavier spielen?“ „Ja, schon. Aber wenn sie flötet, kann sie nicht gleichzeitig noch singen.“


Das Kind will und will nicht einschlafen. Die Mutter: „Soll ich ihm etwas vorsingen?“ Der Vater: “ Versuchs erst im Guten! “


Ein Mann zu seiner Frau „Es ist jetzt wissenschaftlich erwiesen: wenn Väter die Kinder erziehen, werden sie intelligenter“. Die Frau daraufhin „Wer – die Väter oder die Kinder?“


Ein Geistlicher predigt vor einer Frauenkonferenz. „Seien Sie nur nicht stolz darauf, „ sagt er, „dass unser Herr nach seiner Auferstehung zuerst einer Frau erschien. Er tat dies nur deshalb, damit die Nachricht schneller unter die Leute komme.“


Vater warf einen Blick in seine Brieftasche und sah dann forschend von seiner Frau auf seinen Sohn. „Der Junge hat Geld genommen!“ „Wie kannst du das wissen?“ widersprach seine Frau, „es könnte ja auch sein, dass ich es genommen habe.“ Vater schüttelt den Kopf. „Ausgeschlossen“, entgegnet er, „es ist noch etwas drin.“


Britta bekommt für den Abitur-Ball ein traumhaftes Abendkleid. „Mutti, was ist das für ein toller Stoff?“ „Reine Seide, mein Kind.“ „Oh, was für eine Pracht und alles von einem unscheinbaren Wurm!“ „Bitte, sprich nicht so über Deinen Vater!“

 

– Bild: ©pixelio/Karl-Heinz Laube