Schlagwort-Archive: Nordkorea

Wo wirkt Gott in Nordkorea?

Straflager_Nordkorea

„Wirkt Gott überhaupt in Nordkorea?“ Manche Beter und Unterstützer der verfolgten Christen in Nordkorea kämpfen mit Enttäuschung. Denn noch immer existieren die entsetzlichen Gefangenenlager mit Folter und Zwangsarbeit. Neue Hungersnöte sind zu befürchten. Auch von Verhaftungen und Todesurteilen für Christen ist zu hören. Hana und Jae-Hwo berichten davon, wie Gott in ihrem Land wirkt.

Weiterlesen

Nordkorea: Wie ein Christ gefoltert wurde

Robert Park - Short Hair

Einzelheiten über seine Folter in nordkoreanischer Haft hat der US-amerikanische Christ Robert Park (Tucson/Bundesstaat Arizona) veröffentlicht. Der 31-jährige Missionar koreanischer Herkunft war am 25. Dezember 2009 festgenommen worden, als er von China aus über den gefrorenen Fluss Tumen in das kommunistisch regierte Land eindrang. Nach 43 Tagen wurde er überraschend freigelassen und nach Peking abgeschoben.

Weiterlesen

Papst? Was ist das, «der Papst»?

Geschlossene Gesellschaften. Eine fotografische Reise durch kommunistische Länder

Nordkorea intensiviert unter Kim Jong-un die Aufrüstung und den Personenkult. Man schätzt, dass das Land nach dem gescheiterten Raketentest mehr als eine Milliarde Euro für sein Raketenprogramm ausgegeben hat. Millionen Nordkoreaner gelten als unterernährt. Umgerechnet 32 Millionen Euro gab das Land aus, um Führerporträts und weitere Statuen anfertigen zu lassen. In jedem Haus in Nordkorea muss ein Bild der verstorbenen Machthaber hängen.

Weiterlesen