Schlagwort-Archive: Religion

Afrikanischer Geisterglaube: Teenager zu Tode gefoltert

Kristy_BamuAfrikanischer Geisterglaube hat dazu geführt, dass ein Teenager in London zu Tode gefoltert wurde. Der 15-jährige Kristy Bamu – Sohn einer kongolesischen Familie – wurde im Advent 2010 von seiner Schwester Magalie Bamu und ihrem Partner Eric Bikubi (beide 28) vier Tage lang so brutal gequält, dass er selbst darum bat, getötet zu werden.

Schließlich wurde er am Weihnachtstag in einer Badewanne ertränkt. Der Grund: Seine Schwester hielt ihn für einen Hexenmeister des sogenannte Kindoki-Kults und wollte ihm böse Geister austreiben.

Weiterlesen

Handel mit Kinderleichen als “Glücksbringer”

BangkokEin aus Taiwan stammender Brite soll nach einem Bericht des Fernsehsenders Thai PBS am vergangenen Freitag in Bangkok festgenommen worden sein, weil er tote ungeborene Kinder als Glücksbringer verkauft haben soll.

Internetbenutzer hätten das Portal des 28-Jährigen entdeckt, über das er die skurillen “Glücksbringer” für umgerechnet 4.500 bis 5.000 Euro pro Kinderleiche angeboten habe. Im Hotelzimmer des Mannes sei die Polizei fündig geworden und habe einen Koffer mit Leichen im Alter zwischen zwei und acht Monaten aufgespürt. Sie sollen mit Blattgold bedeckt gewesen sein. Der Brite habe die toten Kinder von einem Landsmann abgekauft um sie weiterzuvermarkten.

Weiterlesen

Wie das Geschäft mit der Zukunft in den Ruin führt

Hellseherin_VillaretePhoto

Meistens ist es die Suche der Menschen nach einer Antwort auf ihre existentiellen Fragen nach Glück und Gesundheit. Auch Lebenskrisen machen sie anfällig für die Wahrsagerei. Wie viel Menschen bereit sind, in vermeintlich übernatürliche Fähigkeiten zu investieren, zeigte ein aktueller Beitrag der ZDF-Sendung „Mona Lisa“.

„Vor allem die Einsamkeit und die Krankheit haben mich da hinein geführt“, beschreibt Eva, eines der Opfer, die anonym bleiben möchte, ihre Gründe. Jahrelang hat sie auf die Macht der Sterne vertraut. Als sie nach gesundheitlichen Problemen und einer verpfuschten ärztlichen Behandlung in eine schwere Krise schlitterte, suchte sie nach dem Verlust von Arbeitsstelle und Freunden den Ausweg aus der Krise in der Astrologie.

Weiterlesen

Esoterik und Kinder: Ein Lebensbericht

TarotReaderHallo, ich möchte euch ein wenig von mir erzählen. Ich weiß noch nicht wie lang es sein wird, denn es gibt viel zu berichten, aber ich versuche mich knapp zu halten und gleich zum Wesentlichen (Kern) zu kommen.

Wie sehr viele Kinder heutzutage, fing es bei mir auch schon in der Kindheit an. Ich beschäftigte mich mit Fabelwesen (Fantasiewesen), Feen, Hexen, Zauberer und allem Möglichen spielerisch. Man wächst mit diesen Dingen auf und sie sind einem vertraut, so das man auch keine Gefahr darin erkennen kann, denn die meisten Erwachsenen erzählen ja einem auch, daß es das ja gar nicht gibt. Nur was stellen diese Dinge in einer Kinderphantasie an?

Kinder spielen nicht nur mit ihren Händen, sondern mit ihren ganzen Sinnen (so war es bei mir und meinem Sohn zumindest). Als Teenager glaubte ich nicht mehr an diese Wesen und Märchen, das war auf einmal Kinderkram, aber ich fing an mich mit Gläserrücken (was auch funktionierte), Kartenlegen, Ausserirdischen usw. zu beschäftigen, wenn auch nur zum Spaß, so wie die meisten damit anfangen. Dies war die nächste Stufe.

Weiterlesen

Der Wille zur Macht

Der Antrieb, der zur Wahrsagerei, zum Kartenlegen, zum Handlinienlesen, zur magischen Besprechung führt, ist immer der Wille zur Macht, ist das Wissend-Sein-Wollen wie Gott. Der Mensch erzwingt sich seine Wünsche. Er durchbricht mit Gewalt die ihm von Gott gesetzten Schranken. Er erreicht vielleicht auch sein Ziel, verliert aber darüber das höchste Gut, dessen der Mensch fähig ist, die Gemeinschaft mit Gott.

– Prof. Dr. A. Köberle // Facebook

Kuberski, Yoga

Yoga-Juergen-KuberskiMillionen Bundesbürger praktizieren Yoga. So hat sich in den letzten Jahren rund um Yoga ein wachsender Markt entwickelt. Während die einen mit Yoga Gymnastik und Entspannung verbinden, ist Yoga für andere ein Weg zur Erleuchtung. Von Wellness bis Weltanschauung – die Bandbreite ist enorm.

In einem neuen Band der Reihe kurz+bündig gibt Jürgen Kuberski einen gut verständlichen Überblick über Yoga, seine Herkunft und Wirkung. Kenntnisreich erklärt er Hintergründe zu Fragen wie: Warum ist Yoga gut für die Gesundheit? Wie sehr ist Yoga mit dem Hinduismus verbunden? Wie kam Yoga in den Westen? Was hat Yoga mit diversen Gurus und Yogis zu tun? Kann man als Christ Yoga praktizieren?

Weiterlesen