Vom Wort zur Tat – Disziplin in drei Schritten

Jesus Christus spricht: „Wer nicht sein Kreuz trägt und mir nachkommt, der kann nicht mein Jünger sein.“ – Lukas 14:27

1. Nicht reden, sondern machen – ohne Ablenkung

Von Thomas Edison kommt der Ausspruch: „Der Wert einer Idee liegt in ihrer Umsetzung.“ Was hat der Mensch davon, dass er nur viele Worte macht? Was nützen gute Vorsätze ohne die Disziplin, sie auch in die Tat umzusetzen? Worte allein sind nichtig, sagt der Prediger (6,11). Und Jesus Christus fügt hinzu, dass wir uns nicht ablenken lassen sollen. Er sendet seine Jünger und gibt ihnen mit: „Tragt weder Beutel noch Tasche noch Schuhe und grüßt niemand auf dem Weg.“ (Lukas 10,4; vgl. 9,62) Macht, geht, erfüllt euren Auftrag!

2. Richtig machen, nicht irgendwie – ohne Abkürzung

Noch ein Spruch, aus einem christlichen Büchlein: „Das Geheimnis des Erfolges ist, von vorne anzufangen und dabei zu bleiben.“ Der oberflächliche Mensch nimmt die Abkürzung. Er möchte schnell fertig werden, anstatt auf einer soliden Grundlage zu bauen. Er lernt nur das Nötigste und seine Arbeiten sind stets „ausreichend“. Er ist froh, wenn er irgendwie seine Pflicht getan hat, um sich dann wieder den Ablenkungen des Lebens hingeben zu können. Arbeiten wir nicht irgendwie, sondern geben wir unser Bestes!

„Wo man sich alle Mühe gibt, da ist Überfluss, aber wo man nur Worte macht, da herrscht Mangel.“ – Sprüche 14,23

3. Anfangen, machen und zu Ende bringen – nicht aufgeben

Jesus Christus malt uns das Bild eines Bauarbeiters vor Augen, der einen Turm bauen will. Er beginnt ganz normal, kann ihn aber nicht fertig stellen. Seine Mitmenschen schauen sich den halben Turm an und spotten: „Dieser Mensch fing an zu bauen und konnte es nicht vollenden!“ (Lukas 14,30) Harren wir im Glauben aus, folgen wir Jesus Christus konsequent nach, bleiben wir treu. Zur Zeit der Verfolgung und zur Zeit der Verführung. Im Großen wie im Kleinen.

„Der Ausgang einer Sache ist besser als ihr Anfang; besser ein Langmütiger als ein Hochmütiger.“ – Prediger 7,8