Warum ’nikodemus‘ abgeschaltet wurde

nikodemus

Am 2. März 2010 wurde die Webseite www.nikodemus.net – Referenzseite für bibeltreue Antworten auf Glaubensfragen – unter der Leitung des ERF mit seinem Direktor Jürgen Werth, Vorsitzender der Deutschen Evangelischen Allianz, abgeschaltet. Was waren eigentlich die Gründe? Vorab ein denkwürdiges Zitat von Jürgen Werth zur folgenden Frage von Volker Panzer: „Glauben Sie, dass Darwin Recht hat?“

„Das ist eine Frage, auf die ich keine wirkliche Antwort habe. Ich glaube aber auch nicht, dass es eine wirklich entscheidende Frage ist.“

– Jürgen Werth (16.11.2009, Vors. DEA, Direktor ERF, im ZDF Nachtstudio)

Nikodemus.net hatte bei Google den PageRank 5 und war damit auch über die Suchmaschine leicht zu erreichen. Dennoch wurde der 1999 angefangene Dienst nach 17 Monaten Leitung unter ERF Online im März 2010 abgeschaltet, das Antwort-Archiv ist nicht mehr aufzurufen. Das Ergebnis 10 Jahre langer gewissenhafter Arbeit vieler Ehrenamtlicher wurde mit einem Klick einfach weggefegt…

Aus einer Forumsdiskussion geht hervor, dass viele Fragen offensichtlich zu „fundamentalistisch“ beantwortet wurden und einer Überarbeitung bedürften. Die Forumsbeiträge bei jesus.de wurden auf unsichtbar gestellt, können aber unter diesem Link noch aufgerufen werden (fragt sich, wie lange noch…)

Im folgenden noch weitere denkwürdige Zitate zum Thema:

„Der Evangelischen Allianz (DEA) muss es um die christliche Gemeinschaft als ganzer gehen. Und sie muss sich erkennbar in Distanz zu den zunehmenden fundamentalistischen Strömungen profilieren.“

– EiNS 4/2007, Wer wir sind – und was wir können, S. 28)

„Wir haben in der Vorbereitungsphase für mehrglauben.de [Nachfolgeseite für Nikodemus.net] auch überlegt, ob wir Nikodemus.net weiterlaufen lassen sollen. Wir haben uns dann jedoch bewusst für die neue Ausrichtung entschieden, ohne dass Nikodemus.net parallel dazu bestehen bleibt. […] Das Antworten-Archiv [eines der umfangreichsten Sammlungen von bibeltreuen Inhalten im deutschsprachigen Internet] steht in Zukunft aus zwei Gründen nicht mehr zur Verfügung.

Zum einen würden wir so die kompletten Inhalte aus der Hand geben, ohne zu wissen, in welchem Zusammenhang sie später vielleicht wieder auftauchen oder wer sie nutzt. Da wir die Antworten inhaltlich verantworten und hier auch eine Verantwortung für die Autoren haben, können wir das nicht machen.

Zum anderen ist es so, dass die Artikel von der Qualität her sehr unterschiedlich sind und deswegen teilweise überarbeitet werden müssten. […] Die Möglichkeit, Fragen zu stellen, bleibt auf www.mehrglauben.de weiterhin erhalten … Nach und nach werden dort auch eine gewisse Anzahl an Grundsatzartikeln zum Glauben erscheinen.“

– Redaktion ERF Online (02.03.2010)

„Die Evangelikalen – wer ist das eigentlich? … Es bleibt uns gar nichts anderes übrig als diesen Begriff zu akzeptieren und versuchen ihn neu zu füllen.“

– Jürgen Werth (07.10.2007,Hardliner Gottes – die Diskussion, Hessischer Rundfunk)